Biologische Ästhetik & Gesundheit
Lörrach - Stetten nähe Basel       

Termin buchen


Vor der Behandlung ist auf folgendes zu achten:

 

  • Auf die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten sollten Sie für mindestens 10 Tage vor der Behandlung verzichten. Selbstverständlich bezieht sich dies nicht auf Medikamente, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat. Sollten Sie Marcumar oder ähnliche blutverdünnende Medikamente einnehmen müssen, können wir Sie leider nicht behandeln. Fragen Sie uns nach Alternativen.    
  • Auf Alkohol und Schlafmittel sollte vor und nach der Faltenunterspritzung verzichtet werden, da sie  blauen Flecken fördern können.
  • Verzichten Sie auf die Einnahme von Arnika D6 bzw, D12. Diese können auch blutverdünnend wirken.
  • Bitte erscheinen Sie ungeschminkt (kein Make Up).
  • Leiden Sie an einer Erkältung, HNO Erkrankung, Herpes z., Diabetes mellitus, einer Autoimmunerkrankung, einer Leberfunktionsstörung, einer akuten oder chronischen Infektion, einer Gerinnungsstörung oder einer Allergie gegen Lidocain o.ä., klären Sie bitte vorher mit uns ab, ob eine Behandlung durchgeführt werden kann. Fragen Sie uns nach Alternativen.    
  • Während der Schwangerschaft oder an Minderjährigen werden keine Faltenunterspitzungen durchgeführt.

 

  • Bitte achten Sie darauf, dass Sie keine wichtigen Termine (Hochzeit, Flugreisen, Geburtstag, Zahnarztbehandlungen) in den 2 darauf folgenden Wochen haben oder akute Erkrankungen( Grippe, Erkältung etc) haben !!! Dies betrifft Faltenunterspritzungen, Vampirlifting, Fadenlifting und Lipolyse.
  • Termine müssen mindestens 24h vorher telefonisch oder per Mail info@aesthetics-thiele.de abgesagt werden.



Gefällt mir